Dr. Michael Kaiser
ZA Heiko Miesch
Dr. Ramtin Nejad

Implantate: Erste Wahl bei Zahnersatz

Wenn Zähne fehlen, sind Implantate die erste Wahl. Sie dienen zum Schließen einzelner Zahnlücken sowie als tragende Konstruktion für Zahnprothesen. Gegenüber herkömmlichen Verfahren bieten sie klare Vorteile.

Implantate schließen Lücken

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln. Sie werden in den Kieferknochen eingepflanzt und tragen dann den sichtbaren Zahnersatz.

Der entscheidende Vorteil gegenüber einer Brücke: Bei der Implantation müssen keine gesunden Nachbarzähne angeschliffen werden. Die natürliche Zahnsubstanz bleibt so erhalten.

 

Implantat-getragene Prothesen

Prothesenträger profitieren besonders von Implantaten: Mit implantat-getragenen Prothesen kann man nicht nur fest zubeißen, sondern auch das Essen wieder genießen. Ohne die störende Gaumenplatte erleben Sie kulinarische Genüsse ganz neu!

Auch beim Sprechen fühlen Sie sich freier. Implantate bieten insgesamt mehr Lebensfreude, Genuss und Komfort.

Weitere informationen zu Implantaten finden Sie hier.




zahnatelier15-implantat

zahnatelier15-paar
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen